Adrupio Gertrude

 

 

Gertrude ist 16 Jahre alt und wohnt direkt neben dem AEC in Njeru. Ihre Familie stammt aus dem Südsudan, sie wuchs aber in Moyo, einer Stadt im Norden Ugandas, die heute wegen der hohen Flüchtlingszahlen bekannt ist, auf. Heute lebt Gertrude bei ihrer Tante in Njeru. Ihre Mutter ist wahrscheinlich im Südsudan, ihr Vater ist gestorben. Kennengelernt habe ich Gertrude, als sie mich auf dem Gelände des AEC direkt ansprach und mir ihre Situation schilderte. Ihre Tante hatte ihre Arbeit verloren und konnte die Schulgebühren für Secondary School nicht mehr bezahlen. Das bedeutet, sie hätte mindestens für ein Jahr aussetzen müssen. Sie machte Ende 2017 ihre Abschlussprüfungen der Senior 4 auf der Jinja Senior Secondary School und besucht seit Januar die 5. Klasse der St. Joseph High School.